Kontakt | Suche | Sitemap | Impressum

 

Verbandsgemeinde Jockgrim
Untere Buchstraße 22
76751 Jockgrim

Tel. (07271) 599-180
E-Mail

 
  Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

KulTour à la Carte

40 Jahre Zehnthaus - Künstler im Kunstverein Jockgrim

Malerei - Grafik - Fotografie - Objekte - Skulpturen
 
Dem 1976/77 gegründeten Kuratorium für Kunst und Denkmalpflege, kurz Zehnthaus Jockgrim, gehören zur Zeit 32 freischaffende Künstler und Künstlerinnen an. Zusammen mit den über 200 Mitgliedern ist der Verein von seiner Gründung an bemüht, aktuelles Kunstschaffen zu fördern und zu dokumentieren, anspruchsvolle Kunst und Kultur sichtbar und erfahrbar zu machen, Künstlern ein Podium zu geben und in ihrer Arbeit zu stärken, darüber hinaus Kinder und Jugendliche professionell an Kunst heranzuführen.
In der ersten Ausstellung dieses Jahres möchte das Zehnthaus seinen aktuellen Künstlermitgliedern Gelegenheit geben, sich in ihren Arbeiten vorzustellen und ihr Kunstschaffen zu präsentieren. Eine vielfältige Dokumentation von Druckgrafik, Malerei, Bildhauerarbeiten, Plastiken und Fotografie ist hier entstanden.
Viel Gegensätzliches, Vertrautes, Neues: insgesamt ein Diorama der künstlerischen Vielfalt im Zehnthaus.
 
Dauer der Ausstellung:
05.Februar - 05.März 2017
Öffnungszeiten:
Fr  20:00 - 22:00 Uhr, Sa  15:00 - 17:00 Uhr, So  11:00 - 17:00 Uhr
 
Vernissage:
Sonntag, 05. Februar 2017 - 11:00 Uhr
Finissage:
Sonntag, 05.März - 16:30 Uhr Führung mit Brigitte Sommer
 
Einführung:
Thomas Angelou M.A. Kunsthistoriker
Musikalischer Beitrag:
Klaus BUCHNER, Saxophon

Mehr Info: www.zehnthaus.de

Download Flyer Veranstaltungen

Römisches Festmahl: convivium romanum

Römisches Festmahl inkl. Tischgetränke (Wasser, Wein, Traubensaft) mit Rahmenprogramm.

11. März 2017- Kosten: 49,50 € - Ort: Landgasthof Goldenes Lamm

Mehr Info: www.terra-sigillata-museum.de          Download Flyer

Nacht der Gastronomie in Neupotz

Die Neupotzer Gastwirte laden am Samstag, 2. September 2017 zu einer Genussprobe der besonderen Art ein.
(Anmeldung erforderlich - keine Abendkasse)

Telefonischer Kartenvorverkauf:
Freitag, 23. Juni 2017, ab 17 Uhr - Tel. (07271) 599 180

www.neupotzer-gastronomienacht.de

Artes Cenandi et Visitandi in Rheinzabern

Vielfalt beim Speisen und Besichtigen
Artes Cenandi et Visitandi ist ein gastro-kulturelles Programm - die Verbindung eines kurzweiligen Museumsbesuchs mit einem gepflegten Abendessen in angenehmem Ambiente.

Programm und Termine

Unterwegs mit dem Jockgrimer Nachtwächter

Heern ihr Leit... - Der Nachtwächter von Jockgrim führt Sie 90 Minuten lang durch das Jockgrimer Hinterstädtel.

Programm und Termine

Preis: 9,- €, ermäßigt bis 14 Jahre 5,- €

Mehr Info: www.kunstagentur-beletage.de

Führungen auf dem Tabakrundweg

Führungen auf dem Tabakrundweg in Hatzenbühl können auf Anfrage von Gruppen gebucht werden. 5 Termine stehen bereits fest:

Termine: 20.05. (Tabak setzen), 24.06., 22.07., 16.08. (große Führungen), 02.09.2017 ("Stockseel")

E-Mail: tabakrundweghatzenbühlde

Wanderung - Auenwälder, Fisch und Wilder Wein

Terroirwanderführung durch naturkundlich „bewanderten“ PAT Wein- und
Wanderführer ab Bahnhof Sondernheim nach NEUPOTZ / Rheinzabern. Ca. 3/4-stündigeBootsfahrt über einen Altrheinarm mit Flussfischer SCHWAB. Tischreservierung in einem gemütlichen Restaurant.

Teilnehmergebühr: 38,- EUR                  Programm und Termine

Das historische Hinterstädtel in Jockgrim erkunden

Nicht nur für Neubürger wird diese historische Führung durch das Jockgrimer Hinterstädtel angeboten.

Termine auf Anfrage: Marcel Friedmann, Tel. (07271) 5 14 50
Teilnahmegebühr: 2,- €/Person - Kinder frei
Dauer: 90 Minuten

Programm