Kontakt | Suche | Sitemap | Impressum

 

Verbandsgemeinde Jockgrim
Untere Buchstraße 22
76751 Jockgrim

Tel. (07271) 599-180
E-Mail

 
  Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Kunst und Kultur

Albert-Haueisen-Kunstpreis

Der Landkreis Germersheim vergibt 2017 zum 19. Mal den von ihm zur Förderung der bildenden Kunst gestifteten „Albert-Haueisen-Kunstpreis“. Der mit insgesamt 7.000 Euro dotierte Kunstpreis wird im Zehnthaus Jockgrim für Malerei, Grafik und Plastik vergeben.

Programm am 27. August 2017 um 11 Uhr

Begrüßung zur Vernissage:
Wolfgang Nolting, Vorsitzender des Zehnthauses

Verleihung durch Landrat Dr. Fritz Brechtel

Laudatio:
Dr. Heinz Höfchen, Pfalzgalerie Kaiserslautern

Öffnungszeiten Zehnthaus Jockgrim (Ludwigstraße 26-28) während der Ausstellung
vom 27. August bis 24. September 2017:

Freitag 20-22 Uhr, Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr

Mehr Info
  
 

Artes Cenandi et Visitandi in Rheinzabern

Vielfalt beim Speisen und Besichtigen
Artes Cenandi et Visitandi ist ein gastro-kulturelles Programm - die Verbindung eines kurzweiligen Museumsbesuchs mit einem gepflegten Abendessen in angenehmem Ambiente.

Programm und Termine

Mehr Info: www.terra-sigillata-museum.de

Unterwegs mit dem Jockgrimer Nachtwächter

Heern ihr Leit... - Der Nachtwächter von Jockgrim führt Sie 90 Minuten lang durch das Jockgrimer Hinterstädtel.

Programm und Termine

Preis: 9,- €, ermäßigt bis 14 Jahre 5,- €

Mehr Info: www.kunstagentur-beletage.de

Das historische Hinterstädtel in Jockgrim erkunden

Nicht nur für Neubürger wird diese historische Führung durch das Jockgrimer Hinterstädtel angeboten.

Termine auf Anfrage: Marcel Friedmann, Tel. (07271) 5 14 50
Teilnahmegebühr: 2,- €/Person - Kinder frei
Dauer: 90 Minuten

Programm